STEINTEPPICH VERLEGUNG

Der neue Wohntrend


Entdecken Sie Steinteppiche für Ihr Domizil.

Der Bodenbelag für Innen und Außen.

Ein Steinteppich ist ein fugenloser Bodenbelag aus natürlichen Materialien wie Edelsplittern oder natürlichem Marmor. Seine robuste und strapazierfähige Eigenart ist einem speziellen Harz zu verdanken, mit dem er gebunden und versiegelt wird.

 

Steinteppiche sind überall einsetzbar, sowohl im Innenbereich als auch im Aussenbereich. Trotz der natürlichen Optik wirkt der Steinteppich gleichzeitig extravagant und aussergewöhnlich und verleiht dem Wohn- und Außenraum eine edle Gesamtoptik. Als Weiterentwicklung des traditionellen Terrazzo besteht der Steinteppich aus pflegeleichtem echtem Marmorkies. Die edle Optik und hohe Flexibilität machen ihn sowohl in Innenräumen als auch im Außenbereich zum erstklassigen Bodenbelag in privaten wie gewerblichen Gebäuden.

 

Dank seiner Strapazierfähigkeit und seiner extrem einfachen Pflege besticht der Bodenbelag auch auf gewerblichen und industriellen Flächen. Gerade bei unebenen Böden und schwierigen Räumlichkeiten ist die Verwendung des Steinteppich von großem Vorteil, denn er schmiegt sich problemlos jeder Form an.


Ihr Steinteppich für den Wohnbereich

Der offenporige, fugenlose Bodenbelag eignet sich für den Einbau einer Fußbodenheizung und lässt sich 

optimal mit anderen Materialien wie Holz oder Fliesen kombinieren. Abgerundete Marmorsteine gewährleisten ein sicheres und angenehmes 
Laufgefühl und Schalldämpfung. Ein Steinteppich für den Innenbereich ist auch in Nassbereichen ausgesprochen rutschsicher.

 

Steinteppiche für Terrassen, Rampen, Treppen

Der Steinteppich für den Außenbereich glänzt in naturechter ungefärbter Optik. Er lässt sich auf fast allen Untergründen verlegen und zeichnet sich durch hohe Strapazierfähigkeit und Frostsicherheit aus. Ein besonders raffiniertes Highlight ist die Möglichkeit Firmenlogos oder Muster in den Steinteppich Ihrer Wahl einzuarbeiten.


Ihre Vorteile bei Steinteppichen

Ein Steinteppich ist selbsttragend, sehr strapazierfähig, rutschhemmend. In Nassbereichen verfügt er über hohe Abriebfestigkeit. Wasser sammelt sich nicht auf dem Steinteppich, sondern sickert hindurch. Somit kann sich auch kein gefährliches Eis oder stehendes Wasser bilden.

 

Steinteppiche wirken durch ihre offenporige Struktur schallschluckend und reduzieren Staubwirbelungen. Sie gelten als vergleichsweise allergikerfreundlich. Darüber hinaus kann es dank der Eigenschaften eines Steinteppichs auch nicht zu statischen Aufladungen kommen. Eine statische Aufladung des Bodens ist durch die Oberflächenstruktur und die geringe Reibungsfläche nicht möglich.

Steinteppiche lassen sich trocken sowie nass absaugen, mit einem Hochdruckreiniger abspritzen oder auch mit Dampf-, Sprüh- bzw. Extraktionssaugern behandeln. Ein abfegen bzw. nass wischen ist bei einem offenporigen Belag nicht zu empfehlen, da dabei der Schmutz eher in die Poren eingerieben wird.

 

Aufgrund der strukturierten Oberfläche fühlen sich Haustiere wie Hunde und Katzen bedeutend wohler als auf glatten Untergründen wie Laminat, Fliesen etc. Allerdings ist es hier unbedingt zu raten, eine Porenverfüllung oder Versiegelung vorzunehmen, um eine wischbare und haushaltsfreundliche Oberfläche zu erzeugen.